Überprüfung der Objektinformationen
Aktualisierung der Notruf- und Nachtadressen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir bearbeiten die Meldungen Ihrer Gefahrenmeldeanlage mit höchster Sorgfalt. Dafür ist es wichtig, dass Sie uns eventuelle Änderungen mitteilen, damit wir im Bedarfsfall schnell und effektiv handeln können. Auch aktuelle Schlüssel, Transponder und Zugangscodes, soweit Sie uns den Zugang zu Ihrem Objekt eingeräumt haben, sind erforderlich.
Nur wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, ist eine reibungslose Abwicklung einer Gefahrenabwehr gewährleistet.

Adressdaten:


Einbruch- / Gefahrenmeldeanlage:

Hat sich an der Einbruch- / Gefahrenmeldeanlage in Bezug auf Positionierung, Bedienung oder Technik etwas geändert?

Hat sich an der Schließanlage etwas geändert? Wurden neue oder zusätzliche Schlösser eingebaut oder sind neue Transponder programmiert worden?


Notruf- und Nachtadressen:

Bitte geben Sie hier neue Kontaktpersonen an, die wir bei einem Alarm kontaktieren sollen, bevor wir, je nach Absprache, eine mobile Interventionskraft zum Objekt senden.


Freilaufende Tiere:


sonstige Änderungen:

*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden

Wenige Tage nach Erhalt Ihrer Änderungen, senden wir Ihnen den neuen Alarmplan mit der Bitte um Prüfung und Bestätigung noch einmal zu.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Bemühungen.